Firmenkleidung

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Textilien in Deinem Corporate Design

Siebdruck

Der Klassiker der Textilveredelung, hier werden die Farben mittels Sieb direkt auf die Textilien aufgetragen. Du kannst den genauen Farbton des Drucks (Pantone) wählen. Solltest Du eine hohe Stückzahl an Textilien, mit demselben Motiv, zu bedrucken haben ist diese Veredelung zu empfehlen. Mit Siebdruck können Du wahre Wunder vollbringen.

Transferdruck

Im Flex- und Flockfoliendruck lassen sich einfarbige Motive schnell und kostengünstig realisieren. Dank der großen Farbauswahl und verschiedener Effektfolien verwandeln sich einfache Ideen in absolute Eyecatcher. Gerade im Bereich individueller Kleinauflagen (ab 10 Stück) ist diese Drucktechnik bestens geeignet.

Sublimation

Ein spezielles Trägermaterial wird mit Sublimationstinte bedruckt. Beim anschließenden Thermotransfer auf das Textil wechselt die Farbe den Aggregatzustand, wird gasförmig und sublimiert dadurch direkt in die Polyesterfaser und färbt diese ein. Das Motiv entsteht sozusagen im Gewebe selbst. Der Druck ist absolut nicht fühlbar, funktioniert jedoch leider ausschließlich mit hellen Polyesterfasern.

Stickerei

Du willst Luxus, der ewig hält. Eine Stickerei sieht gut aus, ist – auch beim Waschen bei hohen Temperaturen – strapazierfähig und kann problemlos gebügelt werden. Nicht bedruckbare Materialien wie etwa Frottee, Filz, Cord usw. besticken wir in kleinen und großen Auflagen.

Druckdaten für Deinen Textildruck

Um Dein individuelles Outfit bedrucken zu können,  benötigen wir Vektorgrafiken von Deinem Druckmotiven.
Bitte lege für jede Druckfarbe eine eigene Ebene an und gruppiere sie ggf. zusammengehörige Elemente. Zusammenhängende Flächen müssen in der Pfadansicht auch zusammengefügt erscheinen. Es reicht nicht die Farbflächen optisch übereinander zu legen. Bitte nutze hierzu Funktionen wie z.B. ‚Verdeckte Flächen entfernen‘. Beachte bei der Grafikerstellung, dass jeder Vektor einem Schneidepfad des Plotters entspricht.

Willst Du ausschließlich Schriftzüge gedruckt haben, reicht es ein PDF / x3 des Layouts und die Schriftarten in Pfade/Kurven umzuwandeln, oder uns die Dateien der Schriftarten zu übersenden.

Auflösung: entfällt, da es sich hier um Vektoren handelt

Schriften: Alle Schriften in Pfade/Kurven umgewandelt werden oder sende uns alternativ die Font-Datei mit

Grafikformate:

  • Vektorgrafiken – .ai, .eps,. .svg, .cdr
  • Containerformate – .pdf x3 (Diese müssen jedoch Vektordaten enthalten.)
H5 Creative Lab - Corporate Design zum anziehen.
50

Textil Marken

2200

Styles

600

Seiten

Hier findest Du unseren
aktuellen Textilkatalog:

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.